Isla Mujeres

Cancún ist uns zu hektisch. Unser Hotel an der Lagune war zwar ruhig, aber letzte Nacht stand der Wind ungünstig und der Partylärm war sogar bei uns zu hören. Krokodile haben wir auch nicht gesehen, obwohl  entlang der Lagune alle 250 m Schilder davor warnen. Dichter montiert sind nur die Geldautomaten in der Zona Hotelera. Die stehen im Zentrum alle 50 m, schließlich braucht man in Cancún viel Geld.
Wir sind reif für die Insel. :-)
Isla Mujeres liegt 10 km vor Cancún und ist 7 km lang und 700 m breit. Sehr übersichtlich. Hier ticken die Uhren etwas langsamer. Hauptverkehrsmittel sind  Golf-Carts, aber eigentlich reichen die Füße. Unser Hotel ist super, Internet funktioniert hier auch besser. Wir müssen ja bloggen.
Und hier gibt es auch eine nette Strandbar und David hat uns zuvorkommend bedient. Entgegen der Vorhersage haben wir heute auch gutes Wetter, der Sturm heute Nacht hat gute Arbeit geleistet. Und das Wasser ist genial. Ein super entspannter Tag, so kann es bleiben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)