Cañón del Sumidero

In jedem Urlaub müssen wir mal aufs Boot. So heute im Cañón del Sumidero, durch den der Grijalva-Fluss strömt. Man kann sich den Touranbietern bei der Fahrt durch den Ort Chiapa de Corzo kaum entziehen, wollten wir aber auch nicht. Die zweistündige Fahrt über 40 km in der bis zu 1000 Meter tiefen Schlucht hatte schon was. Wir sahen Höhlen in den Felswänden, den Wasserfall “Árbol de Navidad” und eine Geierkolonie. Und seekrank wurde auch keiner. Das Wetter war heute nicht so berauschend, nur zum Ende der Bootsfahrt klarte es etwas auf. Ansonsten nur Regen und auf den Bergstraßen dichter Nebel. Das Fahren war total anstrengend, denn an manchen Stellen war einfach die Straße weggebrochen oder überflutet. Demnächst ist dringend Badeurlaub angesagt. Machen uns morgen auf den Weg.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)