Prag an einem Tag

Manchmal muss man viel in ein Wochenende packen. Tosita aus Mexico City ist momentan zu Besuch bei Schwester, Schwager und Nichte in der Schweiz. Da wir sie gerne sehen wolllten und die vier einen Ausflug nach Prag planten, haben wir uns quasi dran gehängt. Mit Zug und Bus ging es gestern Abend in diese wunderschöne Stadt. Heute flogen dann die Mexikaner/Schweizer ein und wir waren zunächst zu zweit und ab 11 Uhr dann alle gemeinsam unterwegs. Bis hoch zur Prager Burg und der beeindruckenden St. Veits Kathedrale, zur vollen Stunde waren wir mit Tausend weiteren Leuten an der astronomischen Uhr, die Karlsbrücke sind wir hin- und hergelaufen (und hin und her)… Es gibt sooo viel anzugucken. Eine tolle Stadt, die wir ganz sicher nochmal länger besuchen werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)