Taxco

Taxco ist ein Pueblo Mágico und liegt drei Stunden von Mexiko-Stadt entfernt. Der Bus war heute nur mit sechs Fahrgästen besetzt, wir hatten also Platz.

Taxco liegt wunderschön an einen Berg gebaut, hat weiß getünchte Häuser und Kopfsteinpflaster auf den engen Straßen. Es gibt fast nur Einbahnstraßen und dann ist es an manchen Ecken schon eng. Vom Busbahnhof sind wir direkt mit einem Käfer-Taxi zum Hotel gefahren. Der Beifahrersitz ist ausgebaut, damit das Gepäck auch Platz hat. Käfer fahren hier unheimlich viele rum, die sind Arbeitstiere und schaffen die Berge hoch und runter so gut.

Unser Hotel hier ist super. Toplage direkt bei der Kathedrale und total verwinkelt gebaut. Tolle Terrassen mit super Ausblicken. Mal sehen, wie die Nacht wird, denn auf unserem Nachtschrank liegen Ohrenstöpsel, da der Verkehr in den engen Straßen sehr laut ist.

Taxco ist die Silberstadt, auch wenn das verarbeitete Silber nicht mehr von hier stammt. Jeder zweite Laden verkauft Silberschmuck, einen Frisör haben wir aber auch gefunden. Einmal im Urlaub muss sein.

Die Kathedrale konnten wir uns heute nur von außen ansehen, bei zwei Anläufen war jedes Mal eine Trauerfeier in der Kirche.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)