Cuajimoloyas

Heute Nacht haben wir in unserer tollen Hütte ziemlich beschissen geschlafen. 3200m Höhe nehmen einen doch mit, nachts mehr als tagsüber. Nach dem Frühstück ging es dann mit einem Guide von Llano Grande nach Cuajimoloyas. Die Wanderung war nicht sonderlich spektukalär, aber das Wetter passte dazu. Nebel und nur 11 Grad. Am Ziel konnten wir auch direkt unsere Hütte beziehen. Fantastischer Blick und auch super ausgestattet. Nur unser Gepäck ist auch 5 Stunden nach unserer Ankunft noch nicht hier. Also nichts mit schöner Dusche, da wir keine Klamotten zum Wechseln haben. Nichts mit gemütlich irgendwo ein Buch lesen, das ist auch im Gepäck. Aber wir hatten ein hervorragendes Essen und der Comedor ist direkt nebenan.
Ein Gang durch das 1000 Seelen-Städtchen und der Besuch des Sierranorte-Büros brachte dann die Erkenntnis, dass der Typ in Llano Grande unser Gepäck vergessen hat. Er kommt jetzt, mal gucken…
Nachtrag: Gepäck ist gekommen, wir konnten duschen und Wäsche wechseln.
Wir laden jetzt mal übers Handy die zwei Texte hoch. Galerien kommen dann später.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)