Olympia ohne uns

Heute wurden die Olympischen Spiele eröffnet – ohne uns. Der große Olympiatraum geplatzt. An oder mit Corona. Egal. Wir sind froh, dass wir so gut durch die bisherigen Wellen gekommen sind, keiner in der Familie oder näherem Umfeld betroffen war. Trotzdem ist heute ein seltsamer Tag, da der Tokio-Olympiatraum so greifbar nah war. Alles organisiert, perfekt geplant. Jetzt haben wir Olympia 2024 im Blick und erfreuen uns am tollen Dänemark.

Perfektes Wetter, toller Campingplatz und tolle Strände. Angeln war recht erfolglos und einige Blinker haben wir zur Erinnerung an uns in der Ostsee gelassen 😉. 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)