Fischerweg in Portugal

Nach dem ausgefallenen Olympiaurlaub und dem gescheiterten USA-Urlaub kommt jetzt unser Plan-B zum Einsatz. Lisa hat uns mit ihren Fotos aus Portugal im Februar 2019 heiß gemacht, und so planen wir jetzt unseren Wanderurlaub in Portugal.

Die Rota Vicentina ist ein etwa 450 Kilometer langes Fernwanderwegenetz in Portugal.  Neben dem historischen Weg, der vorwiegend im Landesinneren verläuft, gibt es einige Rundwanderwege und den Fischerweg, der entlang der Küste verläuft. Von Lissabon erreicht man den Startort Porto Covo bequem (hat bestimmt ein nicht Reisekranker geschrieben – wir werden sehen…) mit dem Bus und wandert von dort los. Und genau das werden wir machen. In Etappen zwischen 15 und 25 km laufen wir dann mit dem Wind im Rücken und der Sonne im Gesicht den Fischerweg gen Süden, übernachten in kleinen Dörfern, essen Fisch und trinken Wein. Ihr dürft uns dabei gerne virtuell begleiten. In knapp zwei Wochen geht’s mit drei Tagen Lissabon los und am Ende steht noch Sevilla auf dem Plan. Also seid bereit, die Galerien sind schon angelegt und die Wanderschuhe frisch gewachst. Hasta luego, portugiesisch geht noch nicht ;) 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)