Puerto Ángel

Puerto Ángel ist ein kleines Fischerdorf und der mit am südlichsten gelegene Ort Mexikos. Von den 3000 Einwohnern sind auch heute noch viele Fischer. Neben dem Tourismus ist das die Haupteinnahmequelle. Sehenswürdigkeiten gibt es nicht, aber die Strände sind der Hit. Der Strand von Puerto Ángel liegt geschützt in einer Bucht, daher kann man hier gefahrlos baden. Zudem hat das Wasser eine Temperatur von mindestens 28 Grad. Am Nebenstrand Zipolite gibt es gefährliche Unterströmung und es ertrinken regelmäßig Schwimmer. Es gibt ein paar nette Restaurants und wir haben ein Hotelzimmer mit Klimaanlage, denn sogar nachts sind es noch 23 Grad. Abends ab 21 Uhr ist nix mehr los im Ort, nur die Hunde streifen durch die Straßen. Und morgens ab 5 Uhr krähen die Hähne um die Wette, aber das stört uns ja nicht.

Langsam müssten auch alle im Ort wissen, dass wir kein Interesse an einer Bootstour haben. 🤮 Wir üben uns im Nichtstun. Gestern sind wir 3,5 km gelaufen, das ist noch verbesserungswürdig. Für Nichtstun viel zu viel.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)