Rostock-Schweden mit Hansadestinations

Die perfekte Fähre von Rostock bis fast nach Stockholm. In 18 Stunden bequem nach Schweden, das könnte zur Gewohnheit werden. 

Eine halbe Stunde vor Abfahrt begann der Einsteigeprozess, dann ging alles ganz flott. An der Info haben wir den Schlüssel für unsere gebuchte Kabine bekommen, danach konnten wir schnell ein paar Fotos ohne viele Menschen machen. Bei jedem gebuchten Ticket ist automatisch ein Loungesessel dabei und kostet um die 50 Euro. Bis Ende September gibt es sogar noch ein Sonderangebot, da kostet die Überfahrt nur 28 Euro. Die Kabine kostet immer 115 Euro, egal ob alleine, zu zweit oder bis zu vier Personen. https://www.hansadestinations.com/booking/

An Bord gibt es ein Restaurant, eine Bar und einen Shop. Die Überfahrt war trotz Seegang super und die Betten total bequem. Wenn auch für den ein oder anderen etwas zu schmal 😉

Jetzt laufen wir in einer Stunde zunächst Visby an, dann geht es weiter. Momentan gibt’s außer Wasser wenig zu gucken, aber das wlan funktioniert ganz gut, daher hier ein erstes Urlaubsupdate.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Rostock-Schweden mit Hansadestinations“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)