Tromøy

Gestern war mal wieder ein Tag der Wetterkapriolen. Heute Morgen haben wir dann bei stürmischen Wind das Zelt abgebaut und beschlossen, wieder eine Hütte zu mieten. Es ist ja schön, im kühlen Zelt zu schlafen, aber die Tagesgestaltung ist bei dem miserablen Wetter schon sehr eingeschränkt.

Sind jetzt auf eine Insel vor Arendal gefahren und hatten bis jetzt einen superschönen Tag. Sonne und Wolken im Wechsel, kein Regen, wärmerer Wind und viel Fisch. Die Fangquote kann sich sehen lassen.

Der Campingplatz liegt wunderschön am Rande eines Naturschutzgebietes mit Wanderwegen und Badestrand. Aber die Saison hat auch hier noch nicht begonnen, kaum Touristen und nur wenige der Dauercamper. Aber das soll uns nicht stören, wir wollen die nächstem Tage nur entspannen – und natürlich Fisch essen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)