Etappe 7

Wir haben das Kap erreicht. Nach 14,7 km sind wir am Cabo de São Vicentes angekommen. Wie an den anderen Tagen hatten wir einen wunderschönen sonnigen Tag, ganz tolle Küstenabschnitte und herrliche Aussichten. Die ersten 7 km war der Weg sehr einfach zu laufen, die letzten 3 km ging es über felsige Wege. Da muss man schon aufpassen, sich am letzten Tag nicht noch einen Fuß zu verstauchen. Am Ende des Weges erwartete uns die letzte Bratwurst vor Amerika und eine riesige Menge an Touristen. Alle wollen zum südwestlichsten Punkt Europas.

Jetzt trinken wir die letzte Cola vor Amerika und warten auf den Bus, der uns nach Burgau bringt. Dort bleiben wir dann drei Tage und wandern von dort aus. Denn die Wettervorhersage ist nicht ganz so berauschend, da lässt es sicher eher in einem kleinen Appartement als in einem Hotelzimmer aushalten. Wir werden sehen. Morgen ruhen wir erstmal aus und es gibt eine kleine Zusammenfassung unserer Wanderung.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)