Kopenhagen Tag 2

An den beiden Tagen sind wir jetzt 35 Kilometer durch Kopenhagen gelaufen. Hier fährt fast jeder Fahrrad, was den Autoverkehr in der Stadt enorm reduziert. Kopenhagen ist wirklich eine tolle Stadt und der Mix in den Wohnvierteln zum Leben, Arbeiten und Ausgehen ist perfekt. Eine Stadt zum Wohlfühlen und Wiederkommen. Das Preisniveau ist sehr hoch, hier kostet alles ca. 50% mehr als bei uns. Die Hotelpreise sind unglaublich, da muss man wirklich aufpassen. Das Parken in der Stadt und auch bei den Unterkünften haut dann nochmal rein. Also beim nächsten Mal sind wir wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Aber wir kommen auf alle Fälle wieder!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)