Nationalfeiertag

Heute ist schwedischer Nationalfeiertag und wir hatten das Kontrastprogramm.

Morgens waren wir – dank eines bei Google Maps gesehenen Eintrags – am Gedenkstein für den 1986 auf dem Weg zu einem Konzert hier bei einem Busunfall tödlich verunglückten Metallica-Bassisten Cliff Burton. Da kommen Erinnerungen hoch, Olli hatte damals ein Ticket für einen wenig später in Deutschland angesetzten Auftritt der Band auf ihrer Europatournee. “For whom the bell tolls”…

Nachmittags waren wir dann bei der offiziellen Nationalfeiertags-Veranstaltung der Gemeinde Värnamo. In dem Freilichtmuseum Apladalen waren viele Spiele für Kinder organisiert und auf der Bühne haben sich örtliche Vereine engagiert. Mit Blasmusik und Fahne hissen. Das Angebot fürs leibliche Wohl war beschränkt auf den Ausschank des dort ansässigen Cafés, die den Ansturm nicht bewältigen konnten. Nicht umsonst hatten viele Senioren die Thermoskanne Kaffee schon im Rollator mitgebracht. Wir haben eigentlich nichts von dem auf der Bühne Gesagten verstanden, haben aber kräftig applaudiert und eifrig mitgelacht.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)