Reiseorganisation

Heute ist eine Überführungsetappe zurück nach Salta. Das ist einer der Verkehrsknotenpunkte, zu dem man zurück muss, um woanders hinzukommen. Es gibt Schlimmeres. Der Bus ist bequem und am Busterminal in Salta können wir weitere Etappen buchen. Die Organisation ist schon kompliziert, weil es so viele Busunternehmen gibt. Und wir wollen/müssen ja in komfortablen Bussen reisen, denn es gibt ja Leute, denen bei der Fahrt schlecht wird.

So fahren wir heute von Tilcara nach Salta, morgen um 10.30 Uhr dann weiter nach Cafayate. Cafayate ist berühmt für die Rebsorte Torrontés, also werden wir dort mal den Weißwein testen. Eigentlicher Grund für uns ist aber die Felslandschaft der Quebrada de Cafayate. Nach so viel Bus müssen wir uns mal wieder bewegen. Hoffentlich ist es dort auch etwas kühler.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)