Schwerin und Harz

Von Rostock aus sind wir über Schwerin in den Harz gefahren, wo wir noch etwas wandern wollten. Die Tour am Mittwoch wurde etwas länger, die Füße waren abends müde, aber es war ein sehr schöner Tag. Und das Wetter war perfekt. Nach zwei Übernachtungen in Halberstadt und einem Kurzbesuch in Quedlinburg sind wir dann weiter nach Kassel gefahren. Während Lisa jetzt drei Tage mit Oma verbringt, haben wir zu Hause Zucchini geerntet, Wäsche gewaschen, den Garten gewässert, Zucchini geerntet… Die wachsen ja wirklich über Nacht. Und übermorgen geht’s dann weiter.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)