Abmarsch in Gelnhausen

Jetzt geht’s los. Rucksäcke sind gepackt: ein Vaude Brenta mit 25 Litern und 7 Kilo, ein Deuter 32 Liter mit 8 Kilo. Tja, ganz schön viel, da muss dann nämlich immer noch Wasser dazu. Aber die Wettervorhersage ist eher mäßig, es soll viel regnen. Also mussten die Regenponchos mit. Und allein die Maschine für meine Schlaf-Apnoe wiegt 1200 Gramm. Zum Glück habe ich meinen Sherpa dabei 😉

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)